SSIS Parametrisierung – Der schnelle Wechsel zwischen Entwicklungs- und Livesystem

In diesem Beitrag soll eine Möglichkeit aufgezeigt werden, wie SSIS Pakete bzw. deren Variablen zur Laufzeit mit dem SQL Agent beeinflusst werden können.

Ziel des Ganzen ist es z. B. mit nur einem SSIS Paket, das in einer zentralen Datenbank gespeichert ist, sowohl das Produktiv- als auch das Testsystem ansprechen zu können.
Voraussetzung für das beschriebene Verfahren ist eine eingerichtete und konfigurierte SSIS Datenbank für den Integration Service Katalog. weiterlesen…