Zeigt her Eure Werte

Wir bekommen immer wieder die Anforderung, dass gewisse Strukturen in unseren Modellen nicht ausgewogen sind und aus diesem Grund als Parent-Child-Dimension modelliert werden müssen. Unser DeltaMaster Modeler ist auf solche Anforderungen sehr gut vorbereitet – das Modellieren einer Parent-Child-Dimension geht schnell von der Hand.

Eine Besonderheit solcher Parent-Child-Dimensionen ist, dass auch auf Knotenebene Werte physisch gespeichert werden können. Kein anderer Dimensionstyp bietet diese Fähigkeit.

Wie die physisch auf Knoten vorhandenen Werte auch richtig angezeigt werden und wie das passende Modell aufbaut werden muss, zeigt dieser Beitrag. weiterlesen…