Modellierung in SAP HANA – Teil 1

Unter­neh­men ver­wen­den zuneh­mend SAP HANA. Auf die­sen Trend ist Delta­Master gut vor­be­rei­tet, denn auf SAP-HANA-Model­le kann man damit schon seit Län­ge­rem zugrei­fen. Um zu gewähr­leis­ten, dass Dimen­sio­nen und Ana­ly­se­wer­te in Delta­Master rich­tig erkannt und dar­ge­stellt wer­den, sind bei der Model­lie­rung eini­ge Din­ge zu beach­ten. Der Bei­trag beschreibt die Vor­ge­hens­wei­se für die kor­rek­te Model­lie­rung einer Dimen­si­on in SAP HANA. wei­ter­le­sen…

SSIS-Importe für SAP HANA

Wenn Delta­Master auf Daten aus SAP HANA zugreift, sind die­se in der Regel bereits vor­han­den. Manch­mal kommt es vor, dass zusätz­li­che oder exter­ne Daten­quel­len ange­bun­den wer­den sol­len. Dies ist der Fall z. B. bei Demo-Sys­te­men, die häu­fig als Excel- oder CSV-Datei­en vor­lie­gen, In die­sem Arti­kel erläu­tern wir, wie Daten­sät­ze aus sol­chen Daten­quel­len per SQL Ser­ver Inte­gra­ti­on Ser­vices (SSIS) in SAP-HANA impor­tiert wer­den kön­nen und was dabei zu beach­ten ist. Dabei gehen wir auch auf mög­li­che Pro­ble­me ein und zei­gen, wie mit die­sen umzu­ge­hen ist. wei­ter­le­sen…

Integriertes Rechnungswesen mit S/4 HANA von SAP

Die­ser Arti­kel the­ma­ti­siert die viel­sei­ti­gen Mög­lich­kei­ten eines inte­grier­ten Rech­nungs­we­sens und fokus­siert auf die Finanz­be­richt­erstat­tung. Die for­mu­lier­ten inhalt­li­chen Anfor­de­run­gen wer­den mit den gegen­wär­ti­gen Funk­tio­na­li­tä­ten der Busi­ness Sui­te S/4 HANA von SAP abge­gli­chen.

Ein inte­grier­tes Rech­nungs­we­sen redu­ziert die Vari­an­ten der Berech­nungs­me­tho­den und gilt als geeig­ne­tes Mit­tel, den immer kom­ple­xer wer­den­den Anfor­de­run­gen erfolg­reich zu begeg­nen. Ziel der inte­grier­ten Finanz­be­richt­erstat­tung ist es, den Infor­ma­ti­ons­be­darf der unter­schied­li­chen Anspruchs­grup­pen eines Unter­neh­mens aus einer abge­stimm­ten und har­mo­ni­sier­ten Daten­grund­la­ge sicher­zu­stel­len.

wei­ter­le­sen…