Exception Reporting mit DeltaMaster II

Wie im vor­an­ge­gan­gen Bei­trag Excep­ti­on Reporting” mit Delta­Master dar­ge­stellt, lässt sich durch eine geschick­te Kom­bi­na­ti­on von Delta­Master und Berichts­ser­ver ein Excep­ti­on Reporting sowohl in mul­ti­di­men­sio­na­len, als auch in rela­tio­na­len Model­len abbil­den. Ist die Kon­fi­gu­ra­ti­on eines sol­chen Reportings im mul­ti­di­men­sio­na­len Umfeld weit­ge­hend intui­tiv und per tool­ge­steu­er­ten Dia­lo­gen durch­zu­füh­ren, so erfor­dert die rela­tio­na­le Umge­bung ein wenig mehr Hand­ar­beit. Und gen­au die­se Hand­ar­beit soll im Fol­gen­den um ein paar wei­te­re Schrit­te ergänzt wer­den.

Den gesam­ten Arti­kel kön­nen Sie hier abru­fen.

Schreibe einen Kommentar