Formatierte HTML-Mails direkt aus SSIS-Paketen abschicken (Teil 1)

Für das Ver­sen­den von Mails gibt es im SSIS eine spe­zia­li­sier­te Task, die das über­neh­men kann. Sie ist sehr ein­fach zu kon­fi­gu­rie­ren und leis­te­te in der Ver­gan­gen­heit auch in mei­nen Kun­den­pro­jek­ten gute Diens­te, wenn es zum Bei­spiel dar­um ging, mal schnell eine Info in die Welt zu sen­den und mit­zu­tei­len, dass ein Import nicht erfolg­reich gelau­fen ist. Kürz­li­ch kam einer der Mail­emp­fän­ger auf mich zu und frag­te, ob mit der Feh­ler­mel­dung nicht auch gleich der Inhalt einer Log-Tabel­le mit gesen­det wer­den kann. Dann könn­te er als Admi­nis­tra­tor auf einen Bli­ck sehen was los ist und müss­te nicht erst selbst die Log-Tabel­le abfra­gen, um zu sehen, was denn schief gegan­gen ist.
Eigent­li­ch ein guter Gedan­ke – aber auch gleich­zei­tig ein Pro­blem: Mit dem SSIS-Task für das Ver­sen­den von Mails kann nur rei­ner Text ver­sen­det wer­den. Um eine Tabel­le mit in den Mail­text zu packen, müss­te man aber schon die Mög­lich­keit haben, den Text im HTML-For­mat zu sen­den. Und hier kommt ein Lösungs­an­satz, der dies mög­li­ch macht.

Den gesam­ten Arti­kel kön­nen Sie hier abru­fen.

Schreibe einen Kommentar