m:n-Dimensionsbeziehungen in Microsoft Analysis Services definieren

Es existieren mehrere Arten von Datenbeziehungen in Datenbanken. In OLAP-Datenbanken finden wir primär die reguläre Beziehung jeder Dimension zu einer oder mehreren Measuregruppen. Bei einer regulären Beziehung ist eine Attributspalte einer Dimension mit einer Spalte in einer Faktentabelle dieser Measuregruppe verknüpft. Zwischen Dimensionen und Faktentabellen können jedoch auch Mehrfachbeziehungen bestehen.

Den gesamten Artikel können Sie hier abrufen.

Schreibe einen Kommentar