SSIS-Codepages für Flatfiles

Die Quell­da­tei­en eines BI-Sys­tems kön­nen in unter­schied­lichs­ten For­ma­ten gelie­fert wer­den. Eines die­ser For­ma­te ist das Flat­file. Flat­files haben eine fest­ge­leg­te Zei­chen­ko­die­rung („Code­page“), wie ANSI, Uni­code usw. Um ein Flat­file per SSIS rich­tig zu impor­tie­ren, muss der Ver­bin­dungs-Mana­ger je nach Kodie­rung ent­spre­chend kon­fi­gu­riert wer­den.

Den gesam­ten Arti­kel kön­nen Sie hier abru­fen.

Schreibe einen Kommentar