Berechtigungskonzept mithilfe von Linked Measuregroups

Bei Sicherheitskonzepten kann es vorkommen, dass Berechtigungen in Abhängigkeit von Kennzahlen vergeben werden sollen. Greifen zum Beispiel mehrere Tochtergesellschaften auf eine gemeinsame Analysesitzung zu, dann darf zwar die Absatzmenge aber nicht der Umsatz der anderen Tochtergesellschaften gesehen werden. Hintergrund dabei ist, dass mit den beiden Kennzahlen der Preis berechnet und verglichen werden könnte. Zusätzlich sollen auch die Kennzahlen der Holding nicht sichtbar sein. weiterlesen…