Unsaubere Textdateien importieren

Dies ist ein kur­zer Bei­trag. Aber einer, der all denen, die sich bereits damit geplagt haben, unsau­be­re Text­da­tei­en mit SQL Ser­ver Inte­gra­ti­on Ser­vices (SSIS) zu impor­tie­ren, eine ein­fa­che Lösung lie­fert. Das Pro­blem ist uralt: SSIS kann bis ein­schließ­li­ch Release 2008R2 kei­ne Text­da­tei­en mit Trenn­zei­chen impor­tie­ren, deren Inhalt nicht zu 100% der vor­ab gespei­cher­ten Spe­zi­fi­ka­ti­on ent­spricht. Unsau­ber” bedeu­tet hier­bei kon­kret, dass ein­zel­ne Daten­sät­ze weni­ger Spal­ten ent­hal­ten als spe­zi­fi­ziert, d.h. das Zei­len­trenn­zei­chen (z.B. CarriageReturn/LineFeed, CR/LF bei typi­schen Win­dows-Flat­files) taucht vor dem letz­ten erwar­te­ten Spal­ten­trenn­zei­chen (z.B. Kom­ma oder Semi­ko­lon) auf.

Den gesam­ten Arti­kel kön­nen Sie hier abru­fen.

Schreibe einen Kommentar