Vergleich beliebiger Dimensionselemente

„Analysieren heißt vergleichen“. Täglich machen wir uns dies zum Vorsatz im Reporting und bei der Analyse. In vielen Analyseszenarien will man unter anderem Veränderungen im Zeitverlauf nachge-hen. Somit führt in DeltaMaster kein Weg an „Zeitanalyseelementen“ vorbei.

Was aber, wenn der Vergleich nicht über den Zeitbezug, sondern im Sinne eines Benchmarking erfolgen soll (d. h. durch zielgerichtete Vergleiche von mehreren Kunden, Filialen, Länder etc.), um das jeweils beste Resultat als Referenz zur Leistungsoptimierung herauszufinden.

Um die obige Anforderung zu realisieren, behelfen wir uns mit berechneten Elementen in
DeltaMaster. Zur Veranschaulichung dient unser Referenzmodell „Chair“.

Den gesamten Artikel können Sie hier abrufen.

Schreibe einen Kommentar